13.08.2014

KIDS LOVE MUSIC

Sozialfonds des Bundesverbandes Deutscher Privatmusikschulen e.V. unterstützt sozial schwache Kinder und Jugendliche

"Jeder hat das Recht auf Bildung". (aus dem Artikel 26 der Alllgemeinen Erklärung der Menschenrechte)

Der Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e.V. (bdpm) hat jetzt den Sozialfonds "kids love music" ins Leben gerufen, um sozial schwachen Kindern und Jugendlichen die Ausbildung an einer privaten Musikschule zu ermöglichen.

Seit August 2014 übernimmt der bdpm-Sozialfond einen großen Teil der Unterrichtsgebühren für sozial benachteiligte Familien. Antragsberechtigt sind Kinder und Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. 

Die Westerlandschule ist Mitglied im bdpm und kann somit ab sofort Anträge für den bdpm-Sozialfonds entgegennehmen.


IMPRESSUM  |  AGB  |  FAQ