Unsere Musikschule ist wieder geöffnet!

Liebe Eltern und liebe Schüler*innen, heute ist endlich ist die ersehnte Nachricht eingetroffen: ab Montag, den 11.Mai, gibt es wieder Unterricht in unseren Räumen!


Auszug aus der Verordnung : ....Freie Einrichtungen im Sinne des Schulgesetzes dürfen unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und der Hygieneregeln nach § 2 Absatz 1 ab dem 11. Mai 2020 für den Unterrichts- und Erziehungsbetrieb geöffnet werden. Musikschulen und Jugendkunstschulen dürfen für den Individualunterricht und den Unterricht in Gruppen bis zu fünf Personen ab dem 11. Mai 2020 geöffnet werden. Gesangsunterricht und Unterricht mit Blasinstrumenten darf nur als Einzelunterricht erfolgen....

Nachzulesen im Teil 4 Paragraph 12 der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin (SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-EindmaßnV) hier klicken


Um die größtmögliche Sicherheit der Schüler*innen und Lehrpersonen zu gewährleisten gelten in unserer Schule folgende Regeln:


1. Betreten der Schule nur mit Mund-und Nasenschutz, dies gilt auch für den Unterricht.

2. Um unnötigen Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden wird darum gebeten, sich nicht in den Gängen und dem Wartebereich unnötig aufzuhalten. Das heißt, die Schule wird zum Unterrichtsbeginn betreten und nach Unterrichtsende zügig wieder verlassen. Begleitpersonen, die Wartezeiten nicht vermeiden können, werden gebeten die Mindestabstände innerhalb der Schule zu wahren oder gegebenenfalls das Gebäude während der Wartezeit zu verlassen.

3. Vor und nach dem Unterricht bitte unbedingt die Hände gründlich mit Seife waschen. (Dauer ca. 20 sec - so lange wie 2x gemütlich Happy Birthday singen)

4. bei Erkältungserscheinungen wie Husten, Kopf-und Gliederschmerzen, Fieber und ähnlichen Symptomen unbedingt zu Hause bleiben! Schüler*innen die sich nicht daran halten, werden von der Lehrperson nach Hause geschickt.

5. Der Sicherheitsabstand von 1,5 m im Unterricht ist unbedingt einzuhalten. Wir sind zum Glück in der Situation, dass in unseren Räumen der Mindestabstand problemlos eingehalten und sogar erweitert werden kann. Nutzen wir diese Freiheit.


Ich hoffe, dass uns die Möglichkeit persönlich zu Unterrichten noch lange oder vielleicht sogar für immer erhalten bleiben wird. Lasst uns also alle dazu beitragen, dass dieser hässliche Virus uns nicht noch einmal unsere Freiheit nimmt.


An dieser Stelle nochmal tausend Dank, dass sie uns in dieser Zeit die Treue gehalten habt! Darüber bin ich und meine Kolleg*innen sehr glücklich! Wir hoffen, dass wir vor dem Sommer als Dankeschön noch ein gemeinsames Fest organisiert bekommen. (Vorausgesetzt, dass Feste wieder erlaubt sind)


Wir sehen uns nächste Woche! Wir freuen uns schon auf euch!

Unserer Blumenbeet vor der Schule entwickelt sich. Wir wissen zwar noch nicht in welche Richtung aber es wird schon mal schön Grün! Grün wie die Hoffnung! :-)



Abonniert unseren Newsletter

Meldet euch bei unserem E-Mail-Newsletter an, um Neuigkeiten und Event-Erinnerungen zu erhalten.

Wir respektieren eure Privatsphäre und versenden maximal 2 Mails pro Monat.

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis