top of page

Record Release Party!


Wir freuen uns riesig auf die Party mit den Red Chucks! Es wird noch mal ein besonders musikalisch wilder Abend bevor uns die wunderbare Weihnachtszeit vollkommen in ihren Bann zieht.


Tickets gibt es hier:


Die Geschichte zur Band hier:


Die drei MusikerInnen trafen sich zufällig bei einer Berliner Küchenparty und brachten mit ihren Instrumenten unplugged eine tanzwütige Meute zum Kochen. Fortan waren sie eine Band und zogen als Red Chucks mit ihrem Berliner Street-Swing durch Küchen, Kneipen und Theater von Berlin bis Peking. Drei Instrumente genügten ihnen nicht lange und so ist die Band inzwischen so facettenreich wie ein gut gefülltes Orchestrion mit Kontrabass, Geige, Tenorgitarre, Miniklavier, Melodika, Banjo, Ukulele, Mandoline, Satzgesang, dem Pigband-Ensemble sowie dem Flötenhuhn Jazzibell. Vor 2 Jahren stellten sie ihr erstes Album,Kapriolen und Klimbim,fertig. Die Pandemie ließ alle lange warten, doch nun endlich kann es, mit dazugehörigem Record-Release- Konzert, live erlebt werden.

Beheimatet ist dieses Berliner Original im Palast der Künste, im Atelierhaus in der Prenzlauer Prommenade. Ein wundervoller Kultur Ort in dem außerdem auch viele andere Konzerte, Orchesterproben und Theaterveranstaltungen für Kinder, wie das Schattentheater, stattfinden.

Die Red Chucks live - Wie dit klingn tut, kannste nich beschreiben. Musste jehört haben.

Red Chucks – Kapriolen und Klimbim, Record Release, 17.12.2022, 20 Uhr (Einlass:19:30 Uhr) Palast der Künste Pankow

Commenti


bottom of page